Begleitung - Begegnung - Bewegung

- auf Basis des humanistischen Menschenbildes -

Michaela Göddenhoff  

- Einzelbegleitung
- Seminare & Workshops 
- Dozentin für das Thema Mentale Gesundheit 

Einzelbegleitung 


Möchten Sie ernsthaft etwas in Ihrem Leben verändern, bewusster leben, an Ihre Gefühle herankommen und sich um sich selbst kümmern, dann freue ich mich, wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

"Elefanten versuchen nicht Giraffen oder Schwalben zu werden, Radieschen versuchen nicht Rote Beete zu werden. Aber wir versuchen zu sein, was wir nicht sind. Wir ersticken in Idealen, die unerreichbar sind oder die nur auf unsere eigenen Kosten erreicht werden können. Wir gehen auf Zehenspitzen, um nur ja nirgendwo anzustoßen, und werden schließlich ärgerlich auf unsere Zehen, wenn sie uns weh tun."

Mein Ansatz ist eine Lebenseinstellung, die praktische Konsequenzen hat. 
Es geht um uns und um unsere Erfahrungen im  "hier und jetzt". Wachstum ist hier das richtige Wort. Wachstum: spontaner, lebendiger und glücklicher sein. Deinen eigenen Kern mehr wertschätzen. Halberledigtes vollenden und neue Schritte wagen. Wie wäre es, angepasste Menschen, die in ihrem Joch nicht zufrieden sind, wieder auf eigene freie Füße zu stellen?

Zitat von Bruno Paul de Roeck



Meine persönliche Kurzbeschreibung:
Empathisch. Feinfühlig. Ruhepol.
Träumerin. Mutig. Kreativ.
Neugierig. Offen. Interessiert.
Authentisch. Naturverbunden. Bewegungsmensch.

Meine Haltung

Meine Grundhaltung entspricht einem tief humanistischem Menschenbild. Ich bin überzeugt, dass Menschen sämtliches Potential, bereits in sich tragen, d. h. der eigene Funke für Ihr persönliches Wachstum sind. Häufig scheint dieses Potential einfach nur verschüttet. Die wichtigste Basis für eine gute Zusammenarbeit zwischen Klient und Begleitung sind Sympathie und eine vertrauensvolle Beziehung.  Den Sinn meiner Arbeit sehe ich im feinfühligen Wahrnehmen der Befindlichkeiten meiner Klienten:innen und im Fördern von seelischem Wachstum und persönlicher Weiterentwicklung. Mich begeistert alles was unser Denken und Handeln in Bewegung bringt. Alles das, was unsere Widerstandskraft, unsere Vitalität und unsere Fähigkeiten zur Selbstregulation und Lösungsfindung fördert. 

 

Was bewegt Sie?

Ich freue mich auf bewegte Gespräche mit Ihnen: Sei es bei einer Gesprächsbegleitung, bei Wanderseminaren oder Workshops, bei einem meiner Schwerpunktthemen (u.a. Hochsensibilität) oder bei einer Wanderung.

Für wen?

Menschen, die Lust auf Bewegung haben, sowohl in der Natur, als auch in Ihrer Entwicklung. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie bereit sind, Eigenverantwortung für Ihr Leben übernehmen zu wollen!


Wie?

„Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist." (Arnold R. Beisser) 

Ich biete keine heilkundliche Behandlung von psychischen Störungsbildern, begleite Sie aber gerne vor und nach einer Therapie.